Alteme Licht AG header picture

Anbaurahmen

Die AiKU Anbaurahmen werden im max. Abstand von 1.5 m an den Montageklammern angehängt. Der Rahmen ist nachträglich in den Montageklammern verschiebbar. Es muss aber sichergestellt werden, dass die Stützbügel der Anbau-Akzentstrahler- und Umfeldleuchten nicht mit den Montageklammern kollidieren.
Die elektrische Erschliessung der Anbau-Akzentstrahler erfolgt über deren Anschlusskabel. Die Einbau-Umfeldleuchten verfügen über ein geeignetes Klemmensystem, um den elektrischen Anschluss und die Weiterverdrahtung sicherzustellen. Kabel können – je nach Querschnitt – seitlich im Anbaurahmen geführt werden. Optional ist die AiKU Abzweigdose einsetzbar (siehe Zubehör).

weiterlesenweniger anzeigen

AiKU Anbaurahmen

AiKU Anbaurahmen Anbau Endrahmen Bild

Anbau Endrahmen

Profil Aluminium extrudiert, chemisch mattiert und farblos eloxiert. Eckverbindungen sind in Gehrung geschnitten. Befestigungsmaterial muss separat bestellt werden (siehe Zubehör).

anzeigen

AiKU Anbaurahmen Anbau Zwischenrahmen Bild

Anbau Zwischenrahmen

Profil Aluminium extrudiert, chemisch mattiert und farblos eloxiert. Befestigungsmaterial muss separat bestellt werden (siehe Zubehör).

anzeigen

AiKU Anbaurahmen Anbaurahmen Bild

Anbaurahmen

Profil Aluminium extrudiert, chemisch mattiert und farblos eloxiert, Eckverbindungen in Gehrung geschnitten. Inkl. 2 x Montageklammer, Federstahl. Rahmen ist in den Montageklammern verschiebbar. Sicherstellung erforderlich, dass Stützbügel der Anbau-Akzentstrahler und -Umfeldleuchten nicht mit Montageklammern kollidieren. Andere Rahmenmasse auf Wunsch lieferbar.

anzeigen